KEIN AUA MEHR MIT ARTHROCANN

Endlich ein Gel, das wirklich gegen Verspannungen und Schmerzen hilft.

 

Sportler kennen das Problem. Bürohengste und Dauer-Sitzer kennen das Problem. Und Menschen mit chronischen Verspannungen und Muskel- wie Gelenksschmerzen sowieso: Ein dumme Bewegung und schon verspannen sich ganze Körperpartien, vorallem im Schulter-, Rücken- und Nackenbereich. Cremen und Gels, die viel versprechen, aber wenig halten, gibt es am Markt zur genüge. Was tatsächlich hilft – und das schreibt hier jemand, der trotz Yoga und Co. dauerverspannt durchs Leben geht: Das wundervolle, wundersame Arthrocann-Erwärmungs-Gel aus Bio-Hanföl und Hanfsamen-Extrakt. Es ist mit kolloidalem Silber (unterstützt das Immunsystem, fördert die Wundheilung, ist gut für die Haut), ungesättigten Omega-3-6-Fettsäuren und Coenzym Q10 angereichert und hilft innerhalb von Minuten. Ehrenwort!

Weitere Wirkstoffe wie Ingwer, Kampfer, Capsaicin, Zimtöl und Eukalyptus erwärmen die behandelten Stellen, die schmerzstillende Wirkung kann sich schneller entfalten. Und: Gerade Frauen, die zu jeder Jahreszeit unter kalten Füssen leiden, werden Arthrocann-Erwärmungs-Gel lieben, da es die Durchblutung sanft fördert.

Dank seiner Konsistenz zieht das Gel gut schnell ein und ist nicht fettig. Schmieren – kurz warten – und schmerzfrei durchs Leben gehen!

Tipp: Auf frisch geduschter Haut entfaltet sich die wärmende Wirkung schneller und intensiver – nichts für Empfindliche, aber trotzdem sanfter als die üblichen Wärmegels- und Pflaster. Das Arthrocann-Gel gibt es aber auch ganz „ohne“!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code