Hanfnektar

Hanfblattpulver

Hanfblattpulver wird aus schonend getrockneten Hanfblättern der Hanfpflanze gewonnen. Diese Blätter sind frei von THC und haben somit keinerlei berauschende Wirkung auf den menschlichen Organismus. Jedoch haben sie viele gesundheitsfördernde Inhaltsstoffe und somit zählt das Hanfblattpulver zu den Superfoods der Extraklasse.

Hanfblatt Tee

Tee aus Hanfblättern zählt zu den Kräutertees. Evergreens Hanftee wird aus den grünen Blättern verarbeitet, die aus biologischem Anbau im Raum Niederösterreich stammen und THC arm sind; unter 0,2% THC.

Hanfschrot

Hanfschrot wird genauso wie Hanfmehl, aus dem Presskuchen der nach der Ölgewinnung übrig bleibt, hergestellt. Dieser Presskuchen enthält neben dem Restölgehalt viele Rohfasern, Vitamine, Mineralstoffe und Proteine. Der Kuchen wird bei sehr niedrigen Temperaturen nochmals gemahlen, um die Ballaststoffe herunterzubrechen und das Protein zu konzentrieren.

Hanfprotein

Hanfprotein es wird aus dem Presskuchen hergestellt, der bei der Hanfölgewinnung übrig bleibt. Dabei wird der Kuchen  bei sehr niedrigen Temperaturen nochmals gemahlen, um die Ballaststoffe herunterzubrechen und das Protein zu konzentrieren.

Hanfmehl

Durch schonendes Mahlen des Presskuchens, der bei der Ölgewinnung anfällt, entsteht Hanfsamenmehl.

Hanföl

Die Farbe der Hanföle unterscheiden sich je nach Herstellungsart. So ist kaltgepresstes Hanföl grün-gelblich. Wertvolle Inhaltsstoffe des Öls bleiben bei der Kaltpressung erhalten. Warm gepresstes hingegen ist dunkelgrün. Mehrfach ungesättigte Fettsäuren, kommen nur in reduziertem Verhältnis im Öl vor.